www.Niar-T.de.tl
Menü  
  Startseite
  Eisenbahnmuseen
  Wochenbericht-Archiv
  Sonderfahrten
  Veranstaltungen
  Modellbahn
  => Fahrzeuge
  => Bauberichte
  => Tipps & Tricks
  Bilder
  Kontakt
  Gästebuch
Insgesamt waren schon 29961 Besucher (105016 Hits) auf dieser Seite.
Tipps & Tricks
"

Hier hab ich einige Tipps & Tricks zum Bau einer Modellbahnanlage für euch:

Einbringen von Schienen in die Strasse:

 Ich habe dafür 2 verschiedene Varianten

1. Man rizt 2 parallele Schlitze im Abstand von 9mm ins Holz und fügt dann dort zwei Schienenstränge ein (Aufpassen, dass noch soviel von der Schiene übersteht, dass ein Wagen problemlos darauf rollen kann, also ohne kratzen der Radkränze am Boden). Damit das Gleis, an das es angeschlossen wird, auf gleicher Höhe ist wie die verlegten Gleise sollte man den Untergrund absenken (Entfernen von Holz). Wie viel Holz weg muss kommt auf die Höhe der eingelassenen Gleise an. Also einfach solange Holz entfernen, bis es passt.
ein Bild

Dann das Ganze mit Pflastersteinen, oder normaler Straße, usw. bekleben.
ein Bild

2.Erstmal sollte man dort, wo das Gleis später liegen soll wieder soviel Holz entfernen, dass das Gleis gerade noch so herausschaut. Dann nimmt man ein normales Gleis und beklebt es mit Holzstücken, die beim ausheben anfallen (das Holz muss auf jeden Fall dünner sein als die Schien).
ein Bild

Das Ganze gut trocken lassen. Am Besten das Holz  mit einer Schraubzwinge fest auf das Gleis drücken. Zwischen die Schraubzwinge und das Holz sollt noch ein kleines Stück Holz gelegt werden, da das zu klebende Holz ja niedriger als die Schiene ist.
ein Bild

Dann das Ganze in der zuvor ausgehobenen Grube festkleben und dann das Ganze wieder mit Pflastersteinen, Strasse, usw. bekleben.
ein Bild



Bilder und Texte: Marcel C.

Uhrzeit  
   
Werbung  
  "  
Lezte Aktualisierung:  
  10.10.10 | 13:49
bei den
Sonderfahrten
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=